QUEEN ELIZABETH 2
ANGEBOTE
KONTAKT/IMPRESSUM

QUEEN ELIZABETH 2 - die "Königin der Meere"

Reederei: Cunard

Flagge: Großbritannien

Bordsprache: Englisch (ein großer Teil der Besatzung stammt aus Europa und spricht auch Deutsch)

Deutschsprachige Hostess

Tagesprogramme, Bordnachrichten und Menükarten in deutscher Sprache erhältlich

Bordwährung: für die Transatlantik - Passagen der US-Dollar, ansonsten das britische Pfund

Tonnage: 70.327 BRT

Länge/Breite: 293,50 m / 32,00 m

Stabilisatoren: vorhanden

Geschwindigkeit: 32,50 Knoten

Decks: 13 (davon 12 Passagierdecks)

Besatzung: ca. 1.000

Passagiere/Kabinen: 1.778 / 1.004 (davon 679 Außenkabinen, behindertengerechte Kabinen möglich)

Spannung 110 V/60 Hz (Es empfiehlt sich die Mitnahme eines Universaladapters)

Ausstattung und Service

Ärztliche Versorgung: Modern eingerichtete Krankenstation

Bars: 2 (Piccadilly Bar, White Star Bar), Lido Café

Decks/Aufzüge 10 (davon 9 Passagierdecks) / 3  

Kreditkarten: Visa, Mastercard / Eurocard, American Express, Diners Club

Läden/Shopping: Regent Shops, Buchhandlung, Fotoshop

Restaurants: 2 (Tivoli Restaurant, Franconia Restaurant)

Sonstiges: Computerlernzentrum, Reisebüro, Wäscherei

Sport: Fitnessclub

Swimmingpool: 1 Außenpool und 1 Hallenbad

Unterhaltung: Salon mit Tanzmusik, Bibliothek mit TV/Video, Unterhaltungsprogramme, Piccadilly Club, Garden Lounge, Ballsaal, Casino, Theater/Kino, Bibliothek

Wellness Schönheitssalon, Sauna, Massage, Friseur  

Standardausstattung der Kabinen: - Queensizebett  - TV/Radio und Videorecorder - Direktwahl-Telefon  - Föhn - Früchtekorb - Bademäntel - Safe - Kühlschrank - Dusche/WC oder Badewanne/WC - 24-Stunden-Kabinenservice

 

Kreuzfahrt Informationen

Ärztliche Betreuung: Die Cunard Schiffe verfügen über ein modern eingerichtetes Hospital, um medizinische Hilfe bei Krankheit und Unfällen leisten zu können. Es wird ein übliches Honorar erhoben. Die vorhandenen Einrichtungen sind nicht dafür vorgesehen, bei Reiseantritt bestehende Krankheiten weiterzubehandeln. Sofern Sie eine besondere ärztliche Betreuung benötigen, bitten wir Sie, diese vor Buchung schriftlich bei der Reederei zu erfragen. Wegen des Umfangs der an Bord möglichen Leistungen und der an Land nicht immer sofort möglichen medizinischen Versorgung können Frauen im letzten Drittel ihrer Schwangerschaft aus Gründen der eigenen Sicherheit nicht befördert werden.

Ausschiffung/Tenderservice: Wann immer möglich, werden die Schiffe an der Pier anlegen. Falls die Schiffe vor einigen Häfen auf Reede liegen, erfolgt die Ausschiffung der Passagiere mit schiffseigenen Barkassen (kostenlos). Bitte erfragen Sie bei der Buchung, in welche Häfen die Schiffe auf Reede liegen.

Bademäntel: Für jeden Gast stehen Bademäntel kostenlos zur Verfügung. Einzige Ausnahme sind die Kabinen-Kategorien M5 - M1, MO und MI auf der Queen Elizabeth 2.

Bank/Zahlungsmittel/Kreditkarten: Sämtliche Geldgeschäfte an Bord werden vom Zahlmeisterbüro vorgenommen. Die offizielle Währung an Bord der Queen Elizabeth 2 ist der US-Dollar. In allen größeren Häfen kommen Mitarbeiter einer örtlichen Bank an Bord, bei denen Sie US-Dollar bzw. GB-Pfund gegen die Fremdwährungen tauschen können. Aus Gründen der Bequemlichkeit möchten wir Sie bitten, Ihre Kreditkarte zu Beginn der Kreuzfahrt registrieren zu lassen. Alle persönlichen Ausgaben, z. B. an der Bar, in den Geschäften oder für Landausflüge sowie Trinkgelder, werden automatisch einem für Sie eingerichteten Konto belastet. Am Ende der Reise können Sie das Konto per Kreditkarte, in bar oder mit Reiseschecks begleichen.

Bibliothek/Buchhandlung: In der Bibliothek der Caronia finden Sie eine Auswahl an englisch- und deutschsprachiger Literatur. Die weltweit größte schwimmende Bibliothek mit mehr als 6.000 Bänden und einer Buchhandlung finden Sie an Bord der Queen Elizabeth 2. Eine Auswahl deutschsprachiger Lektüre steht auch auf diesem Schiff zur Verfügung.

Blumenladen:  Der Florist auf der Queen Elizabeth 2 liefert frische Blumen für alle Anlässe.

Bordnachrichten: Abhängig vom Satellitenempfang erhalten Sie auf der Queen Elizabeth 2 jeden Morgen eine Zusammenstellung der wichtigsten Nachrichten aus aller Welt in deutscher Sprache.

Bordsprache: Die Queen Elizabeth 2 ist ein internationales Schiff, d. h. die Bordsprache ist Englisch, wobei ein Teil der Besatzung aus Europa stammt und auch Deutsch spricht. Des Weiteren kümmert sich an Bord der Queen Elizabeth 2 eine deutschsprachige Hostess um Sie. Tagesprogramme und Menükarten erhalten Sie ebenfalls in Deutsch. Dennoch ist es von Vorteil, Englisch zu sprechen, um in den Genuss des vollen Bordprogrammes zu kommen und sich mit den mitreisenden Passagieren austauschen zu können.

Computer-Lernzentrum/Konferenzzentrum:  In den verschiedenen Bereichen des Trainingszentrums auf Deck 2 der Queen Elizabeth 2 können Sie an Computerkursen teilnehmen oder individuell an den Computern arbeiten. Eine Vielfalt an Software steht kostenlos zu Ihrer Verfügung. Das Theater (siehe auch "Kino/Theater") ist mit modernster Audio-, Video- und Konferenztechnik ausgestattet. Der "Board-Room" für Tagungen befindet sich auf dem Boat Deck. Auf der Caronia steht Ihnen ebenfalls ein Computer-Lernzentrum zur Verfügung.

Deckstühle: Deckstühle mit Auflagen und Decken stehen auf beiden Schiffen zur kostenlosen Nutzung für Sie bereit.

Diätkost : Sonderwünsche für Diät- und Schonkost werden gern berücksichtigt. Bitte informieren Sie uns spätestens vier Wochen vor Abfahrt über genaue Einzelheiten.

Elektrizität: Die Stromspannung in Ihrer Kabine auf der Queen Elizabeth 2 beträgt 110 V, Wechselstrom (60Hz), auf der QE2 auch 115 V. Es empfiehlt sich die Mitnahme eines Universaladapters. Für Rasierapparate gibt es auf beiden Schiffen im Badezimmer einen Anschluss mit 220 V, auf der QE2 auch 240 V.

Fotograf: ein Fotograf reist mit und fotografiert zu besonderen Anlässen an Bord oder an Land. Sie können auch gern einen persönlichen Termin vereinbaren.

Fitness & Wellness: Auf der Queen Elizabeth 2 befinden sich auf Deck 6 ein auf See einzigartiges "Spa at Sea". Die Einrichtungen reichen vom Meerwasser-Swimmingpool, Thalasso-Therapie-Pool, Inhalationsraum, Whirlpool, Dampfbad, Saunen, drei französischen Hydrotherapie-Bädern und Hochdruck-Wassermassage bis hin zu vielen anderen Gesundheits- und Schönheitsprogrammen, die von diplomierten Trainern durchgeführt werden. Die Anwendungen des "Spa at Sea" werden in Rechnung gestellt. Auf Deck 7 der QE2 befindet sich ein Fitness-Center mit Swimmingpool, Gymnastikräumen und Fitness-Geräten. Die Benutzung des Fitness-Centers ist kostenlos.

Friseur- und Schönheitssalon: An Bord befindet sich jeweils ein Damen- und Herrensalon. Bringen Sie bitte dennoch einen ausreichenden Vorrat Ihrer gewohnten Kosmetika mit. Möglicherweise ist Ihre bevorzugte Marke weder an Bord noch in den Häfen erhältlich.

Garderobe an Bord: Höhepunkte der Kreuzfahrten mit Cunard sind die glanzvollen Abendveranstaltungen an Bord. Um die besonders elegante Atmosphäre der abendlichen Dinner an Bord der Queen Elizabeth 2 und der Caronia zu unterstreichen, bitten wir Sie, sich zu diesen Anlässen wie für den Besuch eines edlen Restaurants zu kleiden. Normalerweise finden auf einer zweiwöchigen Kreuzfahrt oder einer Transatlantikreise vier solcher festlichen Abende statt. Die Garderobenvorschläge stehen jeden Tag im Tagesprogramm des Schiffes und sind während des ganzen Abends ab 18.00 Uhr gültig. Für die Abendgarderobe gelten folgende Definitionen:

Formal (formell): Smoking oder alternativ dunkler Anzug für die Herren. Abendkleid oder andere formelle Kleidung für die Damen.

Informal (informell): Sakko und Krawatte für die Herren, Cocktailkleid, Hosenanzug oder Kostüm für die Damen.

Casual (leger): Für die Herren Freizeithose mit Pullover oder Hemd. Für die Damen Rock oder Hose mit Pullover oder Bluse.

 Kurze Hosen oder Badebekleidung werden zu keiner Zeit in keinem Restaurant der Schiffe getragen. Legere Kleidung ist im Lido Café auf beiden Schiffen willkommen.

Garderobe an Land: Je nach Ihrer ausgewählten Route werden Sie an Land sommerliche oder warme Bekleidung benötigen. Bitte bedenken Sie auch, dass es viele Länder und Kulturen verlangen, sich bei Besichtigungen von Tempeln, Grabstätten und Kirchen schulter- und kniebedeckt zu kleiden. In einigen Ländern ist es darüber hinaus üblich, dass Frauen generell Kleider oder Röcke tragen. Es wird empfohlen, auf Reisen stets eine leichte Regenjacke und einen Regenschirm sowie bequeme, feste Schuhe für Besichtigungstouren mitzuführen. Brillenträger sollten eine Ersatzbrille dabeihaben.

Gottesdienste: Auf Kreuzfahrten mit größeren religiösen Feiertagen sind ökumenische Geistliche an Bord, um Gottesdienst zu feiern. An Bord der Queen Elizabeth 2 reist stets ein katholischer Priester mit.

Kindergarten:Auf der Queen Elizabeth 2 sind zwei Betreuerinnen ausschließlich für den Kinder-Spielraum auf dem Sun Deck zuständig, der mit Spielzeug, kindergerechten Möbeln und einem Trickfilm-Kino ausgestattet ist. Nach Absprache an Bord können Sie für den Abend gegen Gebühr einen Babysitter bestellen.

Kino/Theater: Das Theater auf der Queen Elizabeth 2 bietet 500 Passagieren Platz und wird sowohl für Theatervorstellungen und Konzerte als auch für Filmvorführungen und Vorträge genutzt.

Klimaanlage: Die QE2 ist voll klimatisiert. Die Klimaanlage in Ihrer Kabine können Sie nach Wunsch regulieren.

Körperbehinderte Passagiere / Rollstühle:  Gäste, die aufgrund einer körperlichen Behinderung auf einen Rollstuhl oder besondere Vorrichtungen in ihrer Kabine oder auf dem Schiff angewiesen sind, erkundigen sich bitte bei der Buchung, ob ihre speziellen Bedingungen erfüllt werden können. Die Queen Elizabeth 2 verfügt über eine begrenzte Anzahl von Kabinen für körperlich behinderte Passagiere. Die Art der Behinderung muss bei der Buchung angegeben werden. Passagiere, die Hilfeleistungen benötigen, sollten nur zusammen mit einer Begleitperson reisen, da an Bord leider keine entsprechenden Dienste angeboten werden können. Passagiere, die einen Rollstuhl benötigen, werden gebeten, diesen mitzubringen. Sie können aus Sicherheitsgründen nicht in Tendern übergesetzt werden, wenn das Schiff auf Reede liegt.

Landausflüge: In fast jedem Anlaufhafen bieten wir Ihnen verschiedene interessante Landausflüge an. Eine detaillierte Übersicht mit Buchungshinweisen erhalten Sie rechtzeitig vor Reisebeginn.

Post/Telefon/Fax/E-Mail: Vor Ihrer Abreise erhalten Sie eine Liste der Hafenadressen, an die Sie sich Ihre Post schicken lassen können. Ebenso stehen Ihnen an Bord Telefone mit Direktwahl, Fax und E-Mail zur Verfügung.

Private Cocktailparties an Bord: Das Service-Personal arrangiert für Sie gern eine private Cocktailparty mit Reservierungen und Einladungen, wahlweise in einem der Gesellschaftsräume oder aber in Ihrer Suite/Kabine. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche 24 Stunden im Voraus mit.

Radioprogramme: Zu bestimmten Tageszeiten können Sie, sofern die atmosphärischen Bedingungen dies zulassen, Nachrichten in Ihrer Kabine über das TV-Gerät empfangen. Auf Tonbandkanälen wird Musik gesendet.

Raucher/Nichtraucher: Alle Aufzüge und Teilbereiche der Gesellschaftsräume sind als Nichtraucherzonen ausgewiesen. Das Rauchen von Zigarren und Pfeifen ist nach dem Abendessen in speziell gekennzeichneten Räumen gestattet: auf der Queen Elizabeth 2 im Chart Room und im Golden Lion Pub sowie auf der Caronia im White Star Club. Wir möchten unsere Passagiere höflich bitten, diese Hinweise zu berücksichtigen und Zigarren oder Pfeifen nur in den gekennzeichneten Bereichen zu rauchen.

Reisedokumente und Impfbestimmungen/ Visa-Bestimmungen: Die Reisepapiere und Informationen für die Einschiffung erhalten Sie ca. zwei Wochen vor Ihrer Abfahrt. Für alle Kreuzfahrten ist ein Reisepass erforderlich, der nach Reiserückkehr noch mindestens 6 Wochen gültig sein muss. Die Beschaffung der individuellen Visa muss vom Passagier selbst übernommen werden. Für die Einhaltung der zum Reiseantritt anwendbaren Vorschriften sind die Passagiere verantwortlich. Alle hier aufgeführten Informationen entsprechen dem Informationsstand der Drucklegung unseres Prospektes. Zu gegebener Zeit informieren wir SIe über den aktuellen Stand bzw. geben Einzelheiten über die Beschaffung und Abwicklung der Gruppenvisa bekannt. Die Visa-Bestimmungen der hier genannten Länder gelten für alle Nationalitäten. Darüber hinaus können für weitere Länder Visa für nichtdeutsche Staatsbürger erforderlich sein. Informationen hierzu sollten bei den zuständigen Konsulaten/Botschaften erfragt werden. Bei Reisen in die USA, zu den US-Jungferninseln und nach Hawaii erfragen Sie bitte bei Buchung, ob ein Visum erforderlich ist:

Reiseleitung an Bord: An Bord hilft Ihnen unsere professionelle Reiseleitung gern bei der Buchung von speziellen Arrangements in den verschiedenen Anlaufhäfen, wie z. B. mit exklusiven Landausflügen, einem Mietwagen und Führer, Golfabschlagzeiten oder der Tischreservierung in einem Restaurant an Land.

Swimmingpool: auf Deck 1 der Queen Elizabeth 2 befindet  sich der Außen-Swimmingpools zur freien Benutzung.  Weitere Möglichkeiten zum Schwimmen bieten auf der QE2 die Pools im "Spa at Sea" und im Fitness-Center auf Deck 6 und 7.

Tagesprogramm: An Bord der Queen Elizabeth 2 finden Sie jeden Abend das deutschsprachige Tagesprogramm in Ihrer Kabine vor, damit Sie sich mit den Ereignissen des nächsten Tages vertraut machen können.

Trinkgelder: Die hier ausgeschriebenen Reisepreise schließen keine Trinkgelder ein. Trinkgelder für die Kabinen- und Restaurant-Stewards werden Ihrem Bordkonto mit den folgenden Tagessätzen belastet: Queen Elizabeth 2: Bei Unterbringung in den Kategorien M5 - C1, MI - CA mit 11 US-Dollar pro Tag und Person , bei Unterbringung in den Kategorien P3 - Q1, PG und QG mit 13 US-Dollar pro Tag und Person.

 

Die Gesamtbeträge für jede Reise sind in den Preistabellen zum Fahrplan aufgeführt. Die Trinkgelder sind freiwillig zu entrichten. D. h., sollten Sie mit dem gebotenen Service nicht zufrieden sein, steht es in Ihrem Ermessen, das Trinkgeld vor Ende der Reise entsprechend zu reduzieren oder ganz zu streichen. Ein detaillierter Auszug Ihres Bordkontos wird Ihnen hierzu am Vorabend der Ausschiffung zur Prüfung auf die Kabine gebracht. Das Zahlmeisterbüro an Bord wird Ihnen dann bei der Anpassung der Trinkgelder gern behilflich sein. Für weitere in Anspruch genommene Leistungen obliegt die Handhabung Ihren persönlichen Vorstellungen. Das Bedienungsgeld für die Bar- und Wein-Stewards wird automatisch mit auf die Getränkerechnung gesetzt.

Uhrzeit: Wegen der verschiedenen Zeitzonen müssen die Uhren auf manchen Kreuzfahrten umgestellt werden. Diese Änderungen werden jeweils an den Informationstafeln, auf einer Karte in Ihrer Kabine und im Tagesprogramm bekanntgegeben.

Versicherungen: Eine Reiserücktrittskosten-Versicherung der Europäischen Reiseversicherung AG ist im Reisepreis eingeschlossen. Darüber hinaus empfehlen wir den Abschluss einer Reisekranken- , Reiseunfall-, Reiseabbruch- sowie Reisegepäckversicherung.

Warteliste: Für Reisen, die aufgrund starker Nachfrage nicht sofort bestätigt werden können, besteht die Möglichkeit, sich gegen eine Anzahlung von 500 Euro pro Person auf einer Warteliste vormerken zu lassen. Diese Anzahlung wird auf Wunsch, oder wenn die Wartefrist abgelaufen ist, in voller Höhe zurückgezahlt bzw. dem Kreuzfahrtpreis gutgeschrieben, sobald die Reservierung bestätigt ist.

Wäscherei/Chemische Reinigung: Die Wäscherei an Bord übernimmt gern das Waschen, Bügeln und die chemische Reinigung Ihrer Kleidung. Die Kosten werden Ihrem Bordkonto in Rechnung gestellt. Unsere Schiffe sind außerdem mit Waschmaschinen und Trocknern zur Selbstbedienung ausgerüstet.

Wertsachen: Im Zahlmeisterbüro können sie einen Safe für die Aufbewahrung Ihrer Wertsachen nutzen. Auf beiden Schiffen befindet sich (in bestimmten Kabinenkategorien) ein kleiner Safe, den Sie selbst codieren können. Cunard übernimmt keine Haftung für den Verlust von Geld oder anderen Wertsachen. Der Abschluss einer Versicherung wird empfohlen. Für die Unterbringung im Safe des Zahlmeisters gelten besondere Vertragsbedingungen. Auf der Queen Elizabeth 2 befinden sich auf Deck 2 zusätzlich Schließfächer.

Zeitangaben: